Oberursel



Initiativen
Kommunale Ansprechpartner
Soziale Träger


Initiativen

Amnesty Gruppe Oberursel

Gegründet im Jahr 1971 auf Anregung von Frau Heide André. Insgesamt arbeiten 10 ehrenamtliche Mitarbeiter in der Gruppe. Treffen finden monatlich statt in der Frauenberatungsstelle, Oberhöchstadter Str. 3, 2. Stock, Oberursel.
Aktuelle Termine und weitere Informationen im Web.

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Einzelbetreuung von Flüchtlingen (Asylverfahren begleiten/beraten)
  • andere Aktivitäten: Einsatz für die Menschenrechte bei Einzelpersonen, Minderheiten, in Staaten, weltweit

Kontakt: Helmut Ernst
Telefon: 06171/56318
E-Mail: helmut.ernst(at)vodafone.de
Web: Amnesty Oberursel

Katholische Pfarrei St. Ursula, Oberursel

Schwerpunkte der Arbeit: 

  • Einzelbegleitung durch Ehrenamtliche
  • Unterstützung bei Kleidung und Wohnungseinrichtung durch das AnZiehEck, Hohemarkstraße 27 / Ecke Im Diezen in 61440 Oberursel
  • Unterstützung bei der Schule durch das Projekt "Starthilfe zum Schulbeginn"
  • Beratung und Hilfestellung durch die Allgemeine Lebensberatung im Gemeindebüro Liebfrauen, Herzbergstrasse 34, 61440 Oberursel, 14tägig

Kontakt:
Sandra Anker
Pfarrei St. Ursula/Kirchort Liebfrauen
Herzbergstraße 34
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 97980-30
E-Mail: anker(at)kath-oberursel.de

Christoph Reusch
Pfarrei St. Ursula/Kirchort St. Bonifatius
Untergasse 27, 61449 Steinbach
Telefon: 06171 - 97980 35
E-Mail: reusch(at)kath-oberursel.de

Kinderhaus Oberursel

Schwerpunkte der Arbeit: 

  • Vermittlung an andere Netzwerke
  • Betreuung bei Rückfragen
  • andere Aktivitäten: Betreuung der Kinder nach der Schule, Abholdienst von der Schule, Hausaufgabenhilfe, Freizeitbetreuung

Kontakt:
Gabi Weber/Christine Przybylak
Jean-Sauer-Weg 2
61440 Oberursel
Telelfon: 06171 - 22142
E-Mail: kinderhaus(at)oberursel.de

Bürozeiten:
Dienstag 9:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch 9:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr

Internationaler Verein Windrose e.V. / Arbeitskreis Flüchtlingsfamilienhilfe Oberursel

Gegründet im Januar 2012, insgesamt arbeiten 15 Mitarbeiter in der Gruppe, davon 14 Ehrenamtliche und 1 Hauptamtlicher.

Treffen: ca. einmal monatlich in Oberursel, teilweise auch in Arbeitsgruppen

Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Kindertagesstätten, Schulen, Vereinen, Behörden, Kirchengemeinden, Wohlfahrtsverbänden, Initiativen und Ehrenamtlichen, Mitarbeit in Fachgremien, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit, u.a. durch Berichte auf dem Blog Flüchtlingsfamilienhilfe

Schwerpunkte der Arbeit:

Sozialpädagogische Kinder- und Jugendbetreuung, -schutz und -förderung für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien durch

  • Hausaufgaben- und Lernhilfe (Programm "Ach so!")
  • Sprach und Leseförderung
  • Beratung und Begleitung zu Terminen, Angeboten und Veranstaltungen
  • Ausflüge und andere Angebote zur Freizeitgestaltung
  • Bewegungsförderung (Programm "Yalla! Oberursel")
  • Unterstützung von Familien mit (noch) ungesichertem Aufenthalt oder Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen durch Beratung, Begleitung und Vertretung in familiären, sozialen, rechtlichen, gesundheitlichen, sprachlichen und finanziellen Fragen, in Erziehungs-, Bildungs-, Arbeits- und Wohnungsangelegenheiten, beim Erwerb der deutschen Sprache
  • Freizeitangebote
  • Vermittlung von Mobiliar und anderem Hausrat etc.

Kontakt:
Harald Schuster
Flüchtlingsfamilienhilfe Oberursel
Telefon: 0170 - 48 54 364
E-Mail: fluechtlingsfamilienhilfe(at)gmx.de

Freie evangelische Gemeinde Oberursel

Einladung zu „Cafe Willkommen“ in dem wir Deutschunterricht und Willkommensbeziehung anbieten.

Deutschunterricht:
Montag und Mittwoch 16.00 - 17.30 Uhr
Montag 17.30 - 18.30 Uhr

Gespräche über deutsche Kultur und christlichen Glauben. Dafür gibt es Mitarbeiter, die Farsi und Arabisch sprechen.

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Deutschkurse
  • teilweise Einzelbetreuung von Flüchtlingen
  • andere Aktivitäten: Besuche in der GU Karl Hermann Flachstrasse 46/50, Ausfüllen von Profiling-Bögen, Suche nach Berufsausbildungsmöglichkeiten und Aufsuchen der Angebotsadressen mit den Flüchtlingen, Wohnungssuche

Kontakt:
Dr. Wolfgang Erb (Ansprechpartner/in für Flüchtlingsarbeit)
In den Weingärten 46
65760 Eschborn
Telefon: 06173 - 66417
Mobil: 0157 - 696 18 02 17
E-Mail: dr.w.erb(at)web.de, fluechtlingshilfe(at)oberursel.feg.de

Vertreter/in: Rosina Erb und Hans und Christiane Keller
Telefon: 06171 - 8690120
E-Mail: familychkeller(at)googlemail.com

Netzwerk Flüchtlingshilfe Oberursel

Gegründet im Mai 2014 auf Anregung von Bürgermeister der Stadt Oberursel
Anzahl der Mitarbeitenden in der Gruppe / Initiative: ca. 400 (davon 350 ehrenamtlich, 50 hauptamtlich)

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Organisation und Durchführung Netzwerktreffen
    1x im Monat, Sommerpause Juli/August
  • Koordination der Zusammenarbeit Hauptamt und Ehrenamt in der Stadt Oberursel, Informations- und Erfahrungsaustausch, Aufbau Helferkreise zur Unterstützung der Sozialarbeit in den Gemeinschaftsunterkünften. Förderung und Unterstützung von Initiativen und Projekten.

Kontakt: Gabriela Wölki
Telefon: 06171 - 502152
E-Mail: buergerbeteiligung(at)oberursel.de

Mediation und Supervision Oberursel

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Supervision für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
  • Konfliktklärung und Streitschlichtung

Kontakt:
Constanze Gampfer
Mediation und Supervision
Zeit: montags von 17.00 - 19.00 Uhr (nach Terminvereinbarung)
Ort: Gemeindezentrum Liebfrauen, Oberursel, Berliner Str. 63
Telefon: 06171/583875
Mobil: 0151/12711970
E-Mail: mail(at)oberursel-mediation.de

ICF (International Christian Fellowship), Serving the City

Anzahl der Mitarbeitenden in der Initiative: 10 Ehrenamtliche, 1 Hauptamtlicher

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Krabbelgruppe für Mütter und Kinder 0-3 Jahre,
    Dienstag 09:30-11:30 Uhr, Hohemarkstraße 75, 61440 Oberursel
  • Männer Spiele Abend am Freitag , 19:00 Uhr (Tischkicker, Tischtennis, Darts und gemeinsames Essen), Hohemarkstraße 75, 61440 Oberursel

Kontakt:
Sam Dyer
E-Mail: sam.dyer(at)ICF-Frankfurt.com
Nicolette Schmidt
E-Mail: nico.schmidt.mail(at)gmail.com

Teachers on the road - Oberursel

Treffen alle sechs Wochen

Gesucht werden ehrenamtliche Nachhilfelehrer*innen für Mathematik

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Deutschkurse wöchentlich Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag
  • Mathematikunterricht am Samstag
  • Einzelbetreuung von Flüchtlingen

Kontakt: Regine Schütz
E-Mail: teachers-oberursel(at)nksnet.org

Zurück zum Seitenanfang


Kommunale Ansprechpartner

Kinderbüro der Stadt Oberursel

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Vermittlung an andere Netzwerke (Organisation von Hausaufgabenhilfe durch Ehrenamtliche in den Räumen des Kinderbüros)
  • andere Aktivitäten: qualifizierte systemische Beratung und Begleitung von Kindern und Eltern in herausfordernden Lebenssituationen, Organisation und Durchführung von bildungspolitischen, kulturellen und erlebnispädagogischen Angeboten

Kontakt:
Bettina Schuster-Kunovits
Kinderbüro der Stadt Oberursel
Eppsteiner Str. 16-18
61440 Oberursel
(in den Räumen der Stadtbücherei)
Telefon: 06171 - 580-101

Ehrenamtsagentur Netzwerk Bürgerengagement Oberursel (NBO)

Gegründet im August 2011 auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung: Aufbau einer Ehrenamtsagentur als Nachhaltigkeitsprojekt zum Hessentag 2011.
Anzahl der Mitarbeitenden in der Gruppe / Initiative: 14 Ehrenamtslotsen / Ehrenamtslotsinnen ehrenamtlich, 1 Mitarbeiterin der Stadt Oberursel hauptamtlich
Abt. 413: Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit, Gleichstellungsstelle

Schwerpunkte der Arbeit

  • Gewinnung und Vermittlung freiwilliger HelferInnen für Flüchtlinge sowie Projekte zur Unterstützung von Flüchtlingen

Kontakt:
Margit Fell, Geschäftsführerin
E-Mail: Margit.fell(at)oberursel.de
Telefon: 06171 - 502346
Heike Börst (E-Lotsin)
Wolfgang Börner (E-Lotse)
Oberhöchstadter Strasse 7
Telefon: 06171 - 502180
Bürozeiten: Mi. und Sa. jeweils 10:00 – 13:00 Uhr und nach Vereinbarung
E-Mail: zeit_spenden(at)oberursel.de
Web: Oberursel>Rathaus>Bürgerengagement

Ausländerbeirat Oberursel

Gegründet im Jahr 1993 aufgrund der Gemeindeordnung. z.Z. 8 ehrenamtliche Mitarbeiter in der Gruppe

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Vertretung ausländischer Mitbürger im Stadtparlament

Kontakt:
Geschäftsführer Thomas Eifert
Telefon: 06171 - 502-174
Fax: 06171 - 502-7151
E-Mail: auslaenderbeirat(at)oberursel.de
Web: Oberursel>Rathaus>Ausländerbeirat

Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Oberursel

Kontakt:
Flüchtlingskoordination Olivia Jung
Abt. Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausplatz 1
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 502-419
E-Mail: olivia.jung(at)oberursel.de

Vertreter/in:
Gabriela Wölki
Telefon: 06171 - 502-152
E-Mail: gabriela.woelki(at)oberursel.de

Sozialdienst und Wohnungswesen Stadt Oberursel

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Behördenangelegenheiten (Antragannahme z.B. Unterbringung in
    Kindertageseinrichtungen, Mitteilungen an Asylstelle/Ausländeramt, GEZ)
  • Vermittlung an andere Netzwerke: IB, VHS, Caritas, Wohnungsgesellschaften, Frühe Hilfen, Seniorenbeauftragte, Behindertenbeauftragte, Vereine)
  • Betreuung bei Rückfragen

Kontakt:
Nadja Skoneczny
Stadtverwaltung Oberursel
Familie, Bildung und Soziales / Abt. Sozialer Dienst und Wohnungswesen
Rathausplatz 1
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 502-374
E-Mail: Nadja.Skoneczny(at)Oberursel.de

Vertreter/in:
Thomas Eifert
Telefon: 06171 - 502-174
E-Mail: Thomas.Eifert(at)Oberursel.de

Zurück zum Seitenanfang


Soziale Träger

Integrationsbüro Oberursel

22 Mitarbeiter, davon 7 ehrenamtlich als Leiterinnen im Frauenkurs, 3 hauptamtlich als Koordinatoren und 12 Lehrkräfte auf Honorarbasis. 8 Mitarbeiterinnen mit Migrationserfahrung: türkisch, italienisch, griechisch, spanisch, thai, tigrinja, arabisch

Schwerpunkte der Arbeit:

  • 15 Deutsch- und Alphakurse in Bad Homburg, Oberursel, Usingen
  • Aufbau von Vermittlung von Integrationslotsen
  • Frauen treffen Frauen international ( in Zusammenarbeit mit den Kommunen Bad Homburg, Friedrichsdorf, Oberursel und dem Verein Frauen helfen Frauen e.V.)

Kontakt:
Assunta Nardiello, Kiriaki Xifara
Borkenberg 11
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 926664
Fax: 06171 - 911358
E-Mail: Integrationsbuero-oberursel(at)internationaler-bund.de
E-Mail: Assunta.nardiello(at)internationaler-bund.de
E-Mail: kiriaki.xifara(at)internationaler-bund.de

Persönliche Sprechstunde ohne Anmeldung:
Dienstags von 9 - 12.30 Uhr und 16 - 17.30 Uhr

In den hessischen Schulferien ist das Büro geschlossen

IB Familienzentrum Oberursel

8 Mitarbeiter in der Gruppe, davon 2 ehrenamtlich als Leiterinnen im Frauenkurs, 5 hauptamtlich, 1 Lehrkraft auf Honorarbasis

3 Mitarbeiter mit Migrationserfahrung: türkisch, afghanisch, italienisch

Schwerpunkte der Arbeit:

Die aufgeführten Angebote und Gruppen sind offen für alle und kostenfrei!

  • offene Kinder- und Jugendarbeit (Hausaufgabenhilfe, Mittagessen, Spiel- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche von 10 - 16 Jahren)
  • Interkultureller Familientreff (Familien mit Kindern bis 12 Jahre): Donnerstags 15 - 17 Uhr
  • Nähkurs von Frauen für Frauen: Freitags 9 - 12 Uhr
  • Interkulturelles Müttercafé für Mütter mit Säuglingen und Kleinkindern: Mittwochs 9.30 - 11.30 Uhr
  • Frauen treffen Frauen international: Dienstags 9 - 12 Uhr
  • Deutschkurs Montag, Dienstag, Donnerstag 9 - 12.15 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Die Angebote finden nicht in den hessischen Schulferien statt.

Kontakt:
Refik Türkmen
IB Familienzentrum im
Alten Rathaus Weißkirchen
Urselbachstr. 59
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 284971
Fax: 06171 - 284999
E-Mail: stadtteilbuero-weisskirchen(at)internationaler-bund.de
E-Mail: refik.tuerkmen(at)internationaler-bund.de
Öffnungszeiten: täglich 10 - 19 Uhr

IB Schülerzentrum Stierstadt

5 hauptamtliche Mitarbeiter in der Gruppe

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Schülerhilfe: offen für alle Kinder und Jugenliche im Alter von 10 - 14 Jahren, Anmeldung erforderlich, Kosten 85 € monatlich
  • Organisation von Nachmittagsangebot im Auftrag der IGS Stierstadt
  • Deutschkurs: Montag bis Donnerstag 9 - 12.15 Uhr
  • vormittags Schülercafe

Kontakt:
Stefanie Wastl
IB Schülerzentraum Stierstadt
Kiesweg 17
61440 Oberursel
Öffnungszeiten: täglich von 9 - 17 Uhr geöffnet. In den hessischen Schulferien ist das Büro geschlossen.
Telefon: 06171 - 982098
Fax: 06171 - 912 86 52
E-Mail: Stefanie.wastl(at)internationaler-bund.de
E-Mail: beatrix.bailleu(at)internationaler-bund.de
E-Mail: schuelerzentrum-stierstadt(at)internationaler-bund.de

VzF Taunus e.V. (Verein zur Förderung der Integration Behinderter Taunus e.V. )

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Hilfe bei: Beschaffung von Inventar. Behördenangelegenheiten.
  • andere Aktivitäten: Offene Treffs - Familienbildung. Betreuung. Schulungen für Ehrenamtler. Therapeutische Angebote. Paten. ggf. Vermittlung von Praktika.

Kontakt: Constanze Mann
Adenauerallee 18, 61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 9519149
E-Mail: mann(at)vzf-taunus.de

Perspekiven e.V., Projekt AS*TRA

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Sprechstunden in unseren Beratungsräumen
  • Traumaberatung für Geflüchtete
  • Einzel-, Paar- und Familiengespräche

Kontakt:
Semra Demir, Konstanze Hacker, Susanne Möller, Mustafa Korkmaz
Perspektiven eV., AS*TRA
Alberusstraße 4
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 503990

Zurück zum Seitenanfang